Unser Team

Ing. Michael Gerdenitsch

Leitung SDI

 


Ing. Michael Gerdenitsch, Jg 1978, Rohrbach, SDI Head-Instructor

 

unterrichtet SDI-Selbstbehauptungs- und Gewaltpräventionsprogramme an Schulen (siehReferenzliste) und ist Nationalteamtrainer- und Betreuer beim ÖBFK (Österr. Bundesfachverband f. Kickboxen), des weiteren Leiter von mehreren Kampfkunst-Trainingsgruppen in Niederösterreich und Burgenland.

 

Seine aktive Sportlerkarriere umfasst derzeit nachfolgende Titel:

Kickboxweltmeister 2000, 2003 und 2005 Pointfighting, Vizeweltmeister Leichtkontakt 2004,

mehrfacher Staatsmeister Point-,Leicht- und Vollkontakt 2001-2008, österr. Meister im Vollkontakt mit Lowkicks 2005, mehrfacher International Champion (Winner Prag 2002,Winner Schweiz 1999,Winner Austrian Classics 2007,....)

 

1 Tochter und 1 Sohn

 

Beruflicher Werdegang / Aus- und Weiterbildung

 

  • Ingenieur für Holztechnik, HTL Mödling
  • Technischer Innendienst, Neudörfler Büromöbel bis 2003
  • Projektleiter Großtischlerei Ecker bis 2005
  • Staatlich gepr. Trainer für Kickboxen
  • 4. Dan Kickboxen
  • Schulinstruktor SDI-Gewaltpräventionsprogramme seit 2005
  • Trainer d. Junioren Kickbox Nationalteam
  • Nationalteambetreuer ÖBFK
  • Mentaltrainer Nationalteam und Projektleiter Coach the Coach seit 2008
  • Präsident des burgenl. Amateurkickboxverbandes seit 2008
  • Trainer beim ASVÖ KBC Rohrbach seit 1997
  • Leitung SDI

 

Besondere berufliche Fähigkeiten

  • Präsentationstechnik für Vorträge und Seminare
  • Kinesik (nonverbale Kommunikation)

Arbeitsprachen

Deutsch, Englisch

 

Arbeitsmotto

Ein starker Wille versetzt Berge;

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat bereits verloren!